Geistliches Konzert

Am Samstag, den 23. September durften wir in Kloster Maria Engelport das Vocalensemble Gregoriana zu einem Geistlichen Konzert begrüßen. Unter der Leitung von Musikdirektor Sven Scheuren wurden Stücke vom Barock über die Romantik bis hin zum Impressionismus gesungen. Besonderer Dank gilt Frau Frau Brigitte Bauer für Solostücke von Bach, Massenet und Oskar Rieding auf Viola und Violine. Am Ende des musikalischen Abendprogramms, das im Festsaal des Klosters stattfand, wurden zwei Mitglieder des Vocalensembles für ihr fünfundzwanzigjähriges Engagement mit einer Urkunde und viel Applaus geehrt. Der Prior des Klosters, Kanonikus von Menshengen, überreichte den Sängerinnen zum Dank eine Schnitzfigur Unserer Lieben Frau von Lourdes, die in Maria Engelport sehr verehrt wird.