Das Generalkapitel in Gricigliano 2011

Das Generalkapitel in Gricigliano 2011

Vom 29. August bis zu 2. September dieses Jahres fand für die Mitglieder des Instituts Christus König und Hohepriester wieder das jährliche Kapitel im Mutterhaus in Gricigliano, Italien, statt. Die Anbetung des Allerheiligsten Altarsakramentes und die feierliche Anrufung des Heiligen Geistes durch den Gesang des Veni Creator Spiritus war dabei allen ein Herzensanliegen, um das Gelingen dieser Tage zu erflehen. Die Vorträge und Treffen mit dem Gründer und Generalprior des Instituts, Msgr. Gilles Wach, gaben Gelegenheit, die mannigfaltigen Anliegen des Institutes mit seinen zunehmenden apostolischen Aufgaben  unter verschiedenen Aspekten zu beleuchten. Aber die Tage ermöglichten auch den Priestern des Instituts, die auf der ganzen Welt an über 60 Stätten wirken, sich in brüderlicher Liebe zu begegnen und damit die Einheit des Geistes und das gemeinsame geistliche Ziel zu nähren.