Unser Gründer zu Besuch in Irland

Unser Gründer zu Besuch in Irland

Zur Zeit arbeitet das Institut, dessen Irische Provinz von Msgr. Prof. Dr. Michael Schmitz geleitet wird, bereits mit der freundlichen Erlaubnis der Ortsbischöfe regelmäßig in fünf irischen Diözesen und Erzdiözesen, Limerick, Galway, Tuam, Cork und Killaloe-Ennis. Der Prior für Irland, Kanonikus Wulfran Lebocq, veranstaltet auch Kurse in Gregorianischem Gesang, den er selbst auch in unserem Priesterseminar unterrichtet.

Gerade wird in der Niederlassung des Institutes in Graigacurragh Granagh, Diözese Limerick, eine Hauskapelle gebaut, um den zahlreichen Irischen Berufungen Platz zu bieten. Eine unserer Schwestern kommt ebenfalls aus Irland. Trotz der nicht leichten Situation der Kirche in Irland besteht, wie überall, dort Hoffnung, wo dem katholischen Sinn der Gläubigen durch die würdige Feier der hl. Messe und überlieferte Frömmigkeitsformen entsprochen wird.