Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier

Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier

Am 21. April hat das Institut an der Pilgerfahrt der Gläubigen der Apostolate der außerordentlichen Form der Römischen Liturgie zum Heiligen Rock nach Trier mit S. Em. Kardinal Walter Brandmüller teilgenommen. Rund 2.500 Gläubige waren bei den Feierlichkeiten in der Abteikirche St. Matthias, St. Maximin, dem Dom und St. Paulin zugegen. Priester und Seminaristen des Instituts dienten dem Kardinal bei der Pontifikalvesper am Samstagnachmittag in der bis auf den letzten Platz besetzten ehemaligen Klosterkirche St. Maximin.