Jugendcamp am Kochelsee

Jugendcamp am Kochelsee

Zum diesjährigen Pfingstfest konnte unser jährliches Jugendcamp dank der freundlichen Aufnahme der Anna-Schwestern in Kochel am See stattfinden. 23 Kinder und Jugendliche haben sich wieder um Kanonikus Rouquayrol und 2 Abbés aus Gricigliano versammelt. Die Freizeit fand unter dem Patronat vier junger Martyrer statt: der hl. Lucia, der hl. Cäcilia, des hl. Laurentius und des hl. Stephanus. Sie hatte zum Ziel, die Berufung zu stärken, junge Zeugen Christi in unserer Welt zu sein, animiert von der Freude, die eine wahre Frucht des Heiligen Geistes ist. Für alle war dieses Zusammenkommen nicht nur eine Gelegenheit für wirkliche Ferien bei Spielen an der frischen Luft, Ausflügen und Beisammensein am Lagerfeuer, sondern v.a. auch eine Gelegenheit den Glauben in der täglichen hl. Messe, in gemeinsamen Gebet und Katechese zu vertiefen und zu stärken. Möge eine Frucht dieser Tage sein, dass diese jungen Christen die Hoffnung in ihre Umgebung besser hineintragen können.